Hannes und die Müllmonster

Jeden Mittwoch verliert Hannes gegen seinen Bruder im Armdrücken – und das heißt: Er muss den Müll rausbringen. Aber heute ist alles anders! In der Mülltonne entdeckt Hannes eine Krone. Als er nach ihr greift, plumpst er plötzlich in die Tonne hinein und landet in einer anderen Welt, der Welt der Müllmonster. Bio-Monster, Papier-Monster und Gelbe Säcke kreuzen seinen Weg. Und alle sind auf der Suche nach einem wichtigen Gegenstand. Ist es vielleicht Hannes‘ Krone?

Direktbezug
BVK Buch Verlag Kempen GmbH
St Huberter Str 67, 47906 Kempen
Tel: 02152-52976
Fax: 02152-52873
Email: bestellung@buchverlagkempen.de
Internet: www.buchverlagkempen.de

 

 


 

Pressestimmen zu dem Buch:

„Das Besondere an diesem Kinderbuch […] sind die wunderschönen, mit Buntstiften illustrierten und mit liebevollen Details ausgestatteten Bilder.“
www.bookids.de

„Das Bilderbuch ist absolut empfehlenswert – was auch unser Testleser findet (zumal er sein Exemplar nicht mehr hergibt).“
www.janetts-meinung.de

„Die Geschichte […] besticht vor allem auch durch die handgemalten Bilder der verschiedenen Monster. Auf alle Fälle der Buchtipp im Sommer 2013 […]“
www.schlummerfrosch.de

„[…] eine schöne und phantasievolle Geschichte für Kinder ab 3 Jahren. Ein sinnvolles Give-Away […] für die Materialsammlung von Kindergärten oder Grundschulen oder auch als Einstieg bei der pädagogischen Arbeit zum Thema Müll mit kleinen Kindern.“
www.abfallberatung.de

Drachen machen Krach

Nicht jeder spielt gern Fußball. Und manch einer mag nicht Schwimmen. Es gibt nichts, was alle gleich gerne mögen. Aber das müssen Mama Drache und Papa Drache in diesem Bilderbuch erst lernen, denn: Fast alle Drachen lieben Krach, nur der kleine Drache Michi nicht. Michi mag es lieber ruhig. Von dem ganzen Drachenkrach bekommt er Feuerstau. Und dass ihr Drachensohn nicht mehr Feuer spucken kann, das wollen auch Mama Drache und Papa Drache nicht.

Autor:  Babara Peters
Illustration:  Henriette Kröger

Direktbezug
BVK Buch Verlag Kempen GmbH
St Huberter Str 67, 47906 Kempen
Tel: 02152-52976
Fax: 02152-52873
Email: bestellung@buchverlagkempen.de
Internet: www.buchverlagkempen.de

 

 

Grünkohlsaurier gibt’s doch gar nicht!?

Jaron ist acht Jahre alt. Er geht in die zweite Klasse und ist ein richtiger Dino-Experte. Am liebsten spielt er mit seinen Plastik-Sauriern in Papas Grünkohlbeet. In diesem Grünkohl-Urwald können Tyrannosaurus Rex, Ornithomimus und Archäopteryx ganz wunderbar miteinander kämpfen. Eines Tages aber taucht plötzlich eine winzige, giftgrüne, gepanzerte Echse auf, die Jaron noch nie gesehen hat. Dieser neue Dino ist lebendig! Klar, dass die beiden Freunde werden, aber ganz einfach ist das Leben mit dem Dinosaurier nicht. Vor allem dann nicht, wenn der kleine Saurier immer unglücklicher wird, weil er gar nicht mehr wächst. Und das, wo er doch mindestens so groß wie ein Lkw werden will!
Jaron hat viele Sorgen. Mama und Papa wollen nichts von einem lebendigen Dinosaurier wissen, seine Freunde lachen ihn aus und dem kleinen Dino geht es immer schlechter … Was soll Jaron bloß tun?
 
Autor: Barbara Petrs